Einloggen oder Registrieren  
Startseite > Wissenschaft & Mathematik > BiologieZum ersten Mal hier?
[?]
FragensucheBenutzersuche
 
Gratis, schnell und ohne Anmeldung
 
In: Wissenschaft & MathematikBiologie
Vegetation, was bedeutet das?

Gefällt Dir diese Frage?   Die Frage gefällt mir 0  
Frage-Nr.: 129600  •  Antworten: 2  •  Beobachter: 0
Gestellt von: Anonym • am 03.01.2013 
Frage beobachten            Frage weiterempfehlen            Frage drucken
Recherchieren im Web:
Antworten 
Antwort-Nr.: 129607 • eingelangt am 03.01.2013
Von: fritzi553 (m)  9  
Die Vegetation ist die Gesamtheit der Pflanzenformationen und Pflanzengesellschaften, die in einem Gebiet wachsen. Die Vegetation wird geprägt durch Klima, Boden, Relief, Gestein, Wasserhaushalt und durch die Einflüsse von Feuer, von Tieren und durch Menschen. Die durch das Großklima beeinflussten Vegetationsformationen sind auf der Erde zonal in Vegetationszonen angeordnet (hauptsächlich entsprechend den Klimazonen). Bei kleinräumigen Untersuchungen wird auch oft von einer Pflanzendecke gesprochen, bei der wissenschaftlichen Aufnahme spricht man generell von einer Vegetationsaufnahme.

Die verwandten Begriffe Flora und Florenreich beziehen sich dagegen nicht auf die Pflanzenformation, sondern auf die Gesamtheit aller Pflanzensippen eines Gebietes.

In der Medizin versteht man unter Vegetation das Wachstum von Bakterien, zum Beispiel auf Herzklappen bei infektiöser Endokarditis. Das Verb vegetieren bedeutet "untätig" zu leben wie eine Pflanze.
Kommentar zu dieser Antwort abgeben
Gefällt Dir diese Antwort?   0   0
Antwort-Nr.: 129602 • eingelangt am 03.01.2013
Von: Anonym 
Gesamtheit der Pflanzen in einem Gebiet
Kommentar zu dieser Antwort abgeben
 
Neue Antwort
Ähnliche Fragen 
warum ist meer wasser salzig, obwohl alle die einmünden süss wasser sind
Wodurch wird das Skelett zusammengehalten?
Vernichten Pestizide auch die Mikrobiologie im Boden?
Weshalb sind Antikörper wichtig für die spezifische Abwehr?
Weitere Fragen in:
Biologie










Impressum  Kontakt  Nutzungsbedingungen