Einloggen oder Registrieren  
Startseite > Politik, Recht & Verwaltung > VerkehrsrechtZum ersten Mal hier?
[?]
FragensucheBenutzersuche
Ähnliche Fragen
Meine Frau hat ihren Führerschein nach 1980 gemacht. Darf sie einen 80 Kubik Roller fahren?
welche motorfahrzeuge darf man ohne führerschein fahren?
Führerschein ab 16 - gut oder schlecht, was meint ihr?
ich habe 1999 meinen führerschein gemacht, wenn ich den umtausche, bekomme ich auch die klasse a1?

 
 
In: Politik, Recht & VerwaltungVerkehrsrechtFührerschein
Was darf ich mit Führerschein B fahren?

Gefällt Dir diese Frage?   Die Frage gefällt mir 0  
Frage-Nr.: 189747
Gestellt von: Anonym • am 21.08.2013 
Suchbegriff: Verkehrsrecht  Führerschein
Frage beobachten            Frage weiterempfehlen            Frage drucken
Recherchieren im Web:
Antworten 
Antwort-Nr.: 189754 • eingelangt am 21.08.2013
Von: Anonym 
Allgemein gilt:
mit dem Führerschein der Klasse B können Sie fahren

KFZ
zulässiges Gesamtgewicht max. 3500 kg
Sitzplätze 8 (außer dem Fahrersitz)
Anhänger
zulässiges Gesamtgewicht max. 750 kg immer
oder
mit Anhänger über 750kg zulässiger Gesamtmasse, sofern die zulässige Gesamtmase der Kombination 3500kg nicht übersteigt
KFZ der von der Klasse B mit eingeschlossenen Führerscheinklassen
AM - Zweiräder mit nicht mehr als 50 ccm und max. 45 km/h, also kleine Roller oder Mopeds
L - kleine Landwirtschaftliche Fahrzeuge, also z.B kleine Traktoren
Mofa
http://www.vm-verkehrsinstitut.de/index.php?option=com_content&view=article&id=49&Itemid=57
Kommentar zu dieser Antwort abgeben
 
Neue Antwort










Impressum  Kontakt  Nutzungsbedingungen