Muss man arbeitslosengeld 2 beantragen?

Gefällt Dir diese Frage?   Die Frage gefällt mir 0  
Frage-Nr.: 465867  •  Antworten: 2  •  Beobachter: 0
Gestellt von: Anonym • am 21.06.2017 
Beantworten Beobachten
Engelchen7  
Keine Angaben
Ja, dass musst Du beantragen und am besten einige Wochen bevor das Arbeitslosengeld 1 ausläuft, da die Bearbeitungszeit mehrere Wochen dauern kann. Außerdem kannst du Arbeitslosengeld 2 nicht bei der Arbeitsagentur beantragen, sondern beim Job-Center, oder falls es das in Deiner Stadt nicht gibt, beim Sozialamt. Es gibt da allerdings einige Bedingungen, bevor Du ALG 2 beantragen kannst: Du darfst Ersparnisse von höchstens 150 Euro pro Lebensjahr haben, Du darfst keine, nicht angemessene, Eigentumswohnung haben; keinen teueren Schmuck, Antiquitäten, oder sonstige Wertgegenstände, die Du zu Geld machen könntest.
am 22.06.2017
Kommentar zu dieser Antwort abgeben
Gefällt mir   0   0
Von: Anonym 
Ja das mußt du natürlich beantragen!
am 21.06.2017
Kommentar zu dieser Antwort abgeben
Gratis, schnell und ohne Anmeldung
 
Ähnliche Fragen
Wie kann ein Arbeitslosengeldempfänger eine Reise buchen, wird ihm das überhaupt ermöglicht?
Wenn ich Arbeitslosengeld beziehe, was darf ich an eigene Ersparnisse haben, ohne dass dieses auf das Arbeitslosengeld angerechnet wird?
Kann ich Arbeitslosengeld beantragen?
Arbeitslos gemeldet seit fast 9 Monaten und das Amt schiebt die Zahlung ständig auf ohne Info, warum? Was tun?
Alle Fragen zum Thema
Arbeitslosengeld...
Impressum   Datenschutz   Kontakt   Nutzungsbedingungen   Hilfe/FAQ