Gratis, schnell und ohne Anmeldung
 
Wie lange muss man studieren, um Ärztin zu werden?

Gefällt Dir diese Frage?   Die Frage gefällt mir 0  
Frage-Nr.: 480533  •  Antworten: 3  •  Beobachter: 0
Gestellt von:  Anonym (männl.) • am 10.12.2017 
Frage beobachten Frage weiterempfehlen Frage drucken
Alle Fragen zum Thema
Universität / Medizinstudium...
Antworten 
Von: Anonym 
Das absolute Minimum sind11Jahre. Vorklinik, Physikum, klinische Semester, früher Arzt im Praktikum, danach die Weiterbildung zum FA. Eventuell Promotion. Je nach Fachgebiet wesentlich länger. Beispiel: Kardiochirug etc...
vor 11 Wochen
Kommentar zu dieser Antwort abgeben
monaco (m) 
Hier kannst du es noch genauer nachlesen:
https://www.praktischarzt.de/blog/m...
am 11.12.2017
Kommentar zu dieser Antwort abgeben
Gefällt mir   0   0
kakadu (w) 
12 Semester oder auch gesagt 6 Jahre.
am 10.12.2017
Kommentar zu dieser Antwort abgeben
Gefällt mir   0   0
Am hilfreichsten istStimmen
kakadu0
monaco0
Wähle hier, wer, Deiner Meinung nach, gesamtheitlich die hilfreichsten Beiträge zu dieser Frage geliefert hat.
 
Neue Antwort
Mehr Antworten anfordern
Ähnliche Fragen  
Wie werde ich Ärztin?
Als zahnmedizinische Fachangestellte Zahnmedizin studieren...
Fragen zum Medizinstudium
Kann ich auch ohne normales Abi Medizin studieren?
Wie wird man Chefarzt und wieviel verdient er im Monat?
Wie lange dauert der abschluss für einen kinderarzt?
Welche Bachelor-Studiengänge kann man an der Uni Augsburg studieren?
Macht ein Dozent sich strafbar, wenn er eine Liebesbeziehung mit einer Studentin einginge?
Weiß jemand von euch, wie hoch die Altersgrenze für Studierende an Universitäten ist?
Was ist der Unterschied zwischen Uspd und Mspd?
Statistik Universität
Heute neu:0
Followers [?]:0
Top 10 User Universität
 Malve 3
 Wurznsepp 2
 monaco 2
 Engelchen7 2
 MisterHelp 1
 Alev 1
 mbmun 1
 mitzikatz 1
 doutdes 1
 Maspalomas 1