Beliebte Kategorien
Berufsschulen
Fach-Abitur
Führerscheinprüfung
Praktika
Gratis, schnell und ohne Anmeldung
 
Hallo Leute, mein Deutsch ist nicht so gut und ich würde wissen, ob mein Grammatik stimmt und hoffe auf einer Verbesserung und ich bedanke mich im Voraus.

Bewerbung um einen Studienplatz im Fach Soziale Arbeit Bachelor of Arts (B. A.)

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach meinem Sprachstudium im Mai dieses Jahres an der EF Sprachschule in Bristol habe ich mich entschieden, Soziale Arbeit zu studieren. Da ich meine Zukunft in einem sozialen Beruf sehe, bei dem die Umgang mit Menschen einen hohen Stellenwert hat, bewerbe ich mich an ihrer Hochschule für den Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit.

Mein Name ist Beauty Ekator und mit diesem Motivationsschreiben möchte ich Ihnen gerne überzeugen, weshalb ein Studium in der Sozialen Arbeit das richtige für mich ist.

Wie ich drauf komme im Bereich Soziale Arbeit zu studieren?

Meine Interesse an diesem Fach entsteht aus meiner frühsten Kindheit. Da ich in Nigeria aufgewachsen bin, wo elend sowohl auch Kindermissbrauch, Familienkrisen usw. den Alltag bestimmt, sah ich nun mein Schicksal, welches ist, Menschen in schwierigen Situationen zu unterstützen. Im laufe der Jahre hat mein Fernziel sozial benachteiligten Menschen zu helfen, sich verstärkt und aufgrund der Beeinflussung durch die Veränderung der heutigen Lebensumstände, war mir klar, dass dies der Weg ist, den ich gehen möchte.

Was bringe ich mit?

Im Umgang mit Menschen verfüge ich bereits über vielfältige Erfahrungen. Durch meinen vielen Praktika und Aushilfsjobs, die ich machte, konnte ich meine Stärke wie Offenheit, Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Fleiß unter Beweis stellen. Dazu ist es mir absolute wichtig mein Horizont zu erweitern.

Warum ein Studium an ihrer Hochschule?

Ihre Hochschule hat einen Hervorragenden Ruf. Die Berufs- und Handlungsfelder im Fachbereich Soziale Arbeit an ihrer Hochschule fand ich interessant, anspruchsvoll und ansprechend. Da ich noch nicht genau weiß, welche Richtung in der Sozialen Arbeit ich gerne gehen möchte und ich sehr offen für alles bin, habe ich jetzt eine große Auswahlmöglichkeit. Weiterhin hat den Studienverlaufsplan für die obengenannte Fakultät mich überzeugt.

Welche Ziele und Wünsche habe ich?

Was mich besonders am Bereich Soziale Arbeit gefällt ist die Vielfältigkeit. Mir ist es sehr bewusst, dass diese Arbeit auf keinen Fall als leicht zu bezeichnen soll. Mein größter Wunsch war und ist Freude ins Menschenleben zu bringen, Sie bei ihren sozialen Problemen zu helfen und für Sie da zu sein so gut ich kann. Ich habe mich für diesen Weg entschieden und den will ich folgen. Somit freue ich mich sehr über einen Studienplatz an ihrer Hochschule.

Gefällt Dir diese Frage?   Die Frage gefällt mir 0  
Frage-Nr.: 489615  •  Antworten: 2  •  Beobachter: 0
Gestellt von:  Anonym • am 31.05.2018 
Beantworten Folgen
Antworten 
Wurznsepp (m 51) 
Bauer
Gar nicht übel bis auf ein paar Kleinigkeiten die ich ausbessert hab. Viel Erfolg.

Bewerbung um einen Studienplatz im Fach Soziale Arbeit Bachelor of Arts (B. A.)

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach meinem Sprachstudium im Mai dieses Jahres an der EF Sprachschule in Bristol habe ich mich entschieden, Soziale Arbeit zu studieren. Da ich meine Zukunft in einem sozialen Beruf sehe, bei dem der Umgang mit Menschen einen hohen Stellenwert hat, bewerbe ich mich an ihrer Hochschule für den Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit.

Mein Name ist Beauty Ekator und mit diesem Motivationsschreiben möchte ich Sie gerne überzeugen, weshalb ein Studium in der Sozialen Arbeit das richtige für mich ist.

Wie ich drauf komme im Bereich Soziale Arbeit zu studieren?

Mein Interesse an diesem Fach entsteht aus meiner frühsten Kindheit. Da ich in Nigeria aufgewachsen bin, wo Elend, wie auch Kindermissbrauch, Familienkrisen usw. den Alltag bestimmten, sah ich es nun als meine Berufung Menschen in schwierigen Situationen zu unterstützen. Im Laufe der Jahre hat sich mein Ziel sozial benachteiligten Menschen zu helfen, verstärkt und aufgrund der Beeinflussung durch die Veränderung der heutigen Lebensumstände, war mir klar, dass dies der Weg ist den ich gehen möchte.

Was bringe ich mit?

Im Umgang mit Menschen verfüge ich bereits über vielfältige Erfahrungen. Durch meinen vielen Praktika und Aushilfsjobs, die ich machte, konnte ich meine Stärke wie Offenheit, Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Fleiß unter Beweis stellen. Dazu ist es mir absolute wichtig mein Horizont zu erweitern.

Warum ein Studium an ihrer Hochschule?

Ihre Hochschule hat einen Hervorragenden Ruf. Die Berufs- und Handlungsfelder im Fachbereich Soziale Arbeit an ihrer Hochschule fand ich interessant, anspruchsvoll und ansprechend. Da ich noch nicht genau weiß, welche Richtung in der Sozialen Arbeit ich gerne gehen möchte und ich sehr offen für alles bin, habe ich jetzt eine große Auswahlmöglichkeit. Weiterhin hat der Studienverlaufsplan für die obengenannte Fakultät mich überzeugt.

Welche Ziele und Wünsche habe ich?

Was mir besonders am Bereich Soziale Arbeit gefällt ist die Vielfältigkeit. Mir ist es sehr bewusst, dass diese Arbeit auf keinen Fall als leicht zu bezeichnen soll. Mein größter Wunsch war und ist Freude ins Menschenleben zu bringen, den Menschen bei ihren sozialen Problemen zu helfen und für sie da zu sein so gut ich kann. Ich habe mich für diesen Weg entschieden und dem will ich folgen. Somit freue ich mich sehr über einen Studienplatz an ihrer Hochschule.
am 31.05.2018
Kommentar zu dieser Antwort abgeben
Gefällt mir   1   0
Von: Anonym
am 01.06.2018
Ich danke dir sehr:)
Von: Anonym 
1. Im ersten Absatz gehört "der Umgang" statt "die Umgang".
2. Im zweiten Absazt "möchte ich Sie gerne überzeugen" statt "möchte ich Ihnen gerne überzeugen".
3. Im dritten Absatz "Mein Interesse" statt "Meine Interesse".
4. Im vierten Absatz, hier bin ich mir leider nicht sicher. Im ersten Satz gehört glaube ich das "über" weg. Aber schau dir noch andere Meinungen an.
5. Im fünften Absatz "absolut" statt "absolute" und "meinen Horizont" statt "mein Horizont".
6. Im sechsten Absatz, wenn ich es richtig verstanden habe, dann gehört "der Studienverlaufsplan" statt "den Studienverlaufsplan".
7. Im siebten Absatz "bezeichnen ist" statt "bezeichnen soll".
8. Im siebten Absatz "ihnen bei ihren sozialen..." statt "Sie bei ihren sozialen...".
Ich glaube, dass es dann passen würde.
Viel Glück!
am 31.05.2018
Kommentar zu dieser Antwort abgeben
 
Alle Fragen zum Thema
Fachhochschulen...
Statistik Fachhochschulen
Followers [?]: 0
Top 10 User Fachhochschulen
 Wurznsepp 1
Unterkategorien Fachhochschulen
Alle anzeigen
F Fachhochschule Rosenheim 
Unterkategorien Universität
Alle anzeigen
D Diplomarbeit • Doktorarbeit F Fachhochschulen J Jurastudium M Master Studium • Medizinstudium S Studium T TU Wien W Wirtschaftsstudium 
Lust auf ein Quiz?
35.000 Quizfragen mit Antworten
10 Tages-Quiz in verschiedenen Kategorien
Quiz-Duelle und vieles mehr
Schau vorbei auf willquizzen.net und logg Dich ein mit Deinen Benutzerdaten von
willwissen.net