Gratis, schnell und ohne Anmeldung
 
Gilt bei Heirat 1933 in der BRD bei Tod eines Ehepartners das Gesetz der Gütertrennung oder der Zugewinnung?

Gefällt Dir diese Frage?   Die Frage gefällt mir 0  
Frage-Nr.: 501912  •  Antworten: 1  •  Beobachter: 1
Gestellt von:  Kachelofen • am 09.03.2019 
Frage beobachten Frage weiterempfehlen Frage drucken
Antworten 
monaco (m) 
Siehe: 501913
am 09.03.2019
Kommentar zu dieser Antwort abgeben
Gefällt mir   0   0
 
Neue Antwort
Mehr Antworten anfordern
Ähnliche Fragen  
Welches erbrecht gilt bei eheschließung 1954 in der BRD gütertrennung oder zugewinn? 1956 in die DDR umgesiedelt
Erbe, wie wird es bewertet?
Fühle mich mies in meiner Ehe, mein Mann will, dass ich mit meiner Arbeit aufhöre, er ist selbstständig und den ganzen Tag unterwegs, wie soll ich damit umgehen?
Welche Voraussetzungen hat das Trennungsjahr?
Weitere Fragen in:
Ehe & Scheidung
Erbe
Ehe & Scheidung/Erbe
Statistik Ehe & Scheidung
Heute neu:0
Beobachter [?]:0 Beobachten
Top 10 User Ehe & Scheidung
 kakadu 13
 Maspalomas 9
 Swiss_Tell 7
 Engelchen7 6
 Mathias0 5
 Malve 4
 monaco 3
 Alev 2
 rembrand 1
 tourbillon10 1