UnterkategorienFamilie
Adoption • Eltern überreden • Eltern überzeugen • Familienmitglieder finden • Familienrecht • Familienstreit • Geburtstagsfeier • Geschenke • Geschwister • Probleme mit dem Vater • Probleme mit den Eltern • Probleme mit den Kindern • Probleme mit der Mutter • Todesfälle • Verwandtschaftsgrade 
Statistik Probleme mit dem Vater
Followers [?]: 0
Top 10 User Probleme mit dem Vater
 Heinrich 2
 Engelchen7 1
Lust auf ein Quiz?
35.000 Quizfragen mit Antworten
10 Tages-Quiz in verschiedenen Kategorien
Quiz-Duelle und vieles mehr
Schau vorbei auf willquizzen.net und logg Dich ein mit Deinen Benutzerdaten von
willwissen.net
Ich bin 11 Jahre alt. Mein Vater schlägt mich jeden Tag, ich will nicht zur Polizei gehen, weil ich Angst habe, dass er mich mehr schlagen wird. Was soll ich machen?

Gefällt Dir diese Frage?   Die Frage gefällt mir 0  
Frage-Nr.: 536477  •  Antworten: 4  •  Beobachter: 0
Gestellt von:  Rooman (männl.) • vor 10 Wochen 
Beantworten Folgen
Antworten 
Carmen (w) 
Tätigkeit in der Humanmedizin
Schön, daß du dich bei mir gemeldet hast. Ich habe mir das schon gedacht. Hat dein Vater das alleinige Sorgerecht? Lasse dich nirgendwo beraten, das ist verlorene Zeit. Gehe so schnell wie möglich zur nächsten Polizeidienststelle und schildere alles. Du mußt vor deinem Vater geschützt werden, so etwas nennt man Mißhandlung. Ggfs. wirst du vorerst nicht mehr zu deinem Vater zurückkehren und man bringt dich in einer sicheren Umgebung unter, bis die Sache geklärt ist. Die Beamten werden bestimmt dafür Sorge tragen, daß du einem Arzt vorgestellt wirst, falls du z.b. blaue Flecke etc. hast. Wenn die nächste Polizeidienststelle zu weit entfernt ist, kannst du eventuell jemanden bitten, dich zu fahren, Nachbar etc. Die Polizei ist dafür da, dir zu helfen und wird alle weiteren Schritte in die Wege leiten, wie eine Verständigung des Jugendamtes. Alles Gute für dich!
vor 10 Wochen
Kommentar zu dieser Antwort abgeben
Gefällt mir   0   0
Carmen (w)
vor 10 Wochen
Eventuelle Verletzungen durch die Schläge müssen ärztlich protokolliert werden, als Beweis.
Heinrich (m 51) 
Du kannst dich hier beraten lassen:
https://www.rataufdraht.at/
vor 10 Wochen
Kommentar zu dieser Antwort abgeben
Gefällt mir   2   0
Carmen (w) 
Tätigkeit in der Humanmedizin
Hier Informationen für dich und Hilfen für deine Situation in Österreich: https://weisser-ring.de/haeuslicheg.... https://www.oesterreich.gv.at/theme.... https://www.elternleben.de/haeufige.... Du kannst ohne weiteres zur Polizei gehen, die Beamten werden dir auch helfen. Schlägt dein Vater dich regelmäßig?
vor 10 Wochen
Kommentar zu dieser Antwort abgeben
Gefällt mir   0   0
Carmen (w)
vor 10 Wochen
Roman, hast du niemanden, dem du dich anvertrauen kannst? Onkel, Tante, Oma oder Opa? Solltest du Verletzungen haben, auf Grund der täglichen Schläge, gehe mit einer Person deines Vertrauens zum Arzt, damit dieser sich das ansieht und ein Protokoll aufnimmt. Das ist sehr wichtig. Hat dein Vater dich am Kopf geschlagen?
Rooman (m)
vor 10 Wochen
ja er schlägt mich jeden tag meine mutter lebt nicht mehr bei uns
Carmen (w)
vor 10 Wochen
Wie kann ich dir helfen? Gehe zur Polizei, so schnell wie möglich. Dort hilft man dir weiter.
Carmen (w) 
Tätigkeit in der Humanmedizin
Eine schlimme Situation. Was sagt denn deine Mutter dazu? Du kannst dich telefonisch an das nächste Jugendamt wenden, da bekommst du die nötige Hilfe. Gibt es das in Österreich? In Deutschland ist das Jugendamt zuständig oder du wendest dich an den weißen Ring. Ich wünsche dir alles Gute!
vor 10 Wochen
Kommentar zu dieser Antwort abgeben
Gefällt mir   0   0
Wurznsepp (m 52)
vor 10 Wochen
Gibts a bei uns. Vorab wichtiger is aber die Meldung bei der Polizei. Es gibt eigene Jugendkontaktbeamte die in dem Fall dann des Gespräch mitn Kind übernehman.
Carmen (w)
vor 10 Wochen
Zur nächsten Polizeidienststelle wäre ich in diesem Falle auch sofort gegangen, bei euch Gendarmerie? Dann entfällt die Anruferei und eventuelle Warteschleifen. Hier gibt es die Telefonseelsorge, das geht auch per Chat, eine Antwort dauert mindestens 3 Tage. Die Hilfesuchenden, die bei solchen Organisationen anrufen, werden sowieso zur nächsten Polizeidienststelle geschickt. Das gilt auch für pro Familia. Man weiß nicht, ob das Kind sichtbare Verletzungen von den täglichen Schlägen des Vaters hat, da wäre die Polizei auf jeden Fall der richtige Ansprechpartner. Bei uns organisieren die Beamten dann auch einen Arztbesuch, der die Verletzungen, wie blaue Flecken etc., begutachtet und es wird sich mit den Eltern in Verbindung gesetzt. Es geht darum, das Kind sofort! zu schützen und ggfs. in einer gesicherten Umgebung unterzubringen. Leider sind mir einige solcher Fälle bekannt.
Hilfreichste Beiträge vonStimmen
Carmen0
Heinrich0
Wurznsepp0
Wähle hier, wer, Deiner Meinung nach, gesamtheitlich die hilfreichsten Beiträge zu dieser Frage geliefert hat.
Ähnliche Fragen  
Problem mit dem Vater
Mein Vater hat seine Wohnung verloren, jetzt wohnt er bei mir.
Sprüche Kindheit (Vater)
Vater helfen, obwohl er mich als Kind und Jugendliche verprügelt hat und das heftigst. Er hat mich auch öfters bestohlen
Alle Fragen zum Thema
Probleme mit dem Vater...