UnterkategorienDeutschland
Heinrich I • Mauerfall 1989 • Weimarer Republik • Wiedervereinigung 
Lust auf ein Quiz?
35.000 Quizfragen mit Antworten
10 Tages-Quiz in verschiedenen Kategorien
Quiz-Duelle und vieles mehr
Schau vorbei auf willquizzen.net und logg Dich ein mit Deinen Benutzerdaten von
willwissen.net
Das 3. Reich

War das 3. Reich damals ein freifahrtschein für
alle psychopathisch veranlagten Mörder, die sich
dem Antisemitismus verschrieben haben?

Gefällt Dir diese Frage?   Die Frage gefällt mir 0  
Frage-Nr.: 541167  •  Antworten: 4  •  Beobachter: 0
Gestellt von:  Danielle-Lucy (weibl.) • vor 9 Wochen 
Beantworten Antorten per Email an mich
Antworten 
Carmen (w) 
Tätigkeit in der Humanmedizin
Darauf werden wir keine Antworten finden. Du brauchst nur an die ganzen Coronaleugner und Querdenker zu denken, die Demonstrationen, da rennen Neo Nazis mit und schwenken Fahnen mit dem Judenkreuz. Abartig, da fehlen einem die Worte. Den Islam verurteile ich auch, aber nicht alle Moslems. Ich war schon oft in Istanbul und habe dort durchaus positive Erfahrungen in Bezug auf Humanität gemacht. Zu Sekten, da schreibt man besser nichts zu. Denke an die ZJ, die aus religiösen Fanatismus lieber ihr eigenes Kind sterben lassen, als in eine Bluttransfusiom einzuwilligen. Zum Glück setzten sich die Ärzte darüber heute hinweg und tun das für das sie da sind: Leben retten! Es gibt heute noch Menschen, die an Geister und Dämonen glauben, auf Grund von rassistischen Lehren, man kann nur den Kopf schütteln, fernab der Realität und jeglichen logischem Denkens.
vor 8 Wochen
Kommentar zu dieser Antwort abgeben
Gefällt mir   0   0
Carmen (w)
vor 8 Wochen
Lese das einmal, Rassismus pur und diese Lehren werden heutzutage in vielen Waldorfschulen noch angewendet. Nicht zu fassen: https://www.gew-hb.de/aktuelles/det...
Carmen (w) 
Tätigkeit in der Humanmedizin
Nichts zu danken!
vor 8 Wochen
Kommentar zu dieser Antwort abgeben
Gefällt mir   0   0
Danielle-Lucy (w)
vor 8 Wochen
Das freut mich aber sehr! Aber es ist mir immer noch
ein Rätsel mit sieben Siegeln, wie es zu so einer
negativen geschichtlichen Entwicklung kommen konnte.
Und vor allem, wie es dazu kommen konnte, das ein
Großteil der Bevölkerung seinen wahnwitzigen Idealen
gefolgt sind, und das man ihn im wahrsten Sinne des
Wortes, das Zepter in die Hand gedrückt hat.
Er war doch ein Größenwahnsinniger Narzisst und
zugleich ein verrückter Choleriker, der bei jeder kleinsten
Kleinigkeit einen Tobsuchtsanfall bekam.
Kann man solche degenerierten Menschen ernst
nehmen? Ich jedenfalls nicht.
Und die Politiker, die ihn unterstützt haben, sind
ebenfalls schuld an dieser Entwicklung.
Aber man kann sie jetzt dafür nicht zur Rechenschaft
ziehen, weil sie lange nicht mehr unter uns weilen.
Und in solchen negativen Entwicklungen sehe ich auch die Parallelen zu einigen Sekten, wie zum
Beispiel dem Islamischen Staat.
Wann kommt eigentlich der Zeitpunkt, an denen
solche Leute begreifen, das sie mit ihrer
Vorgehensweise ihr gewünschtes Ziel niemals
erreichen werden?
Carmen (w) 
Tätigkeit in der Humanmedizin
Hast du das Tagebuch der Anne Frank gelesen? Wenn nicht, lese es. Hier noch etwas zum Antisemitismus: https://www.annefrank.org/de/anne-f.... Es ist nicht zu fassen und es gruselt mich.
vor 8 Wochen
Kommentar zu dieser Antwort abgeben
Gefällt mir   0   0
Danielle-Lucy (w)
vor 8 Wochen
Sehr Informativ! Ich bin sehr erfreut über diese
lehrhafte Info über den Antisemitismus und danke
dir dafür aus vollsten Herzen.
Carmen (w) 
Tätigkeit in der Humanmedizin
Was möchtest du denn genau wissen? Ich glaube, es ist besser, zu versuchen, diese Zeiten zu vergessen. Hitler, Nationalsozialismus. Das dritte Reich war ein Freifahrtschein unschuldige Menschen, wie Juden und Kinder in den Konzentrationslagern, wie Auschwitz zu vergasen!!! An Frauen wurden unmenschliche Versuche durchgeführt, z.b. eine Zwangsterilisation. Meine eigene Grossmutter, eine junge, gesunde Frau, Mutter von 3 kleinen Kindern, wurde in Auschwitz vergast!!!! Ich liebe Deutschland und auch die deutschen, aber was die Nazis meiner Familie angetan haben, kann ich niemals vergessen und auch niemals verzeihen. Meine Mutter wurde unter den Bombentrümmern verschüttet, ein amerikanischer!! Arzt rettete ihr das Leben. Mehr möchte ich dazu nicht schreiben, dann kommen die ganzen Emotionen wieder hoch. Ein Nachbar meiner Mutter hat eine Jüdin im Keller versteckt, sie hat überlebt!!
vor 9 Wochen
Kommentar zu dieser Antwort abgeben
Gefällt mir   0   0
Danielle-Lucy (w)
vor 8 Wochen
Wenn das ganze niemals geschehen wäre und es den
Nationalsozialismus niemals gegeben hätte, dann hätte sich Deutschland garantiert ganz anders entwickelt..
Und zwar geschichtlich und kulturell. Und zwar so, das
man es nicht wiedererkennen würde. Aber wie dieses
Land dann heute aussehen würde, weiß ich auch nicht.
Denn ich befasse mich gerne mit alternativen Realitäten,
in denen die historischen Abläufe eine andere Wendung
genommen haben.
Carmen (w)
vor 8 Wochen
Rückgängig machen kann man es nicht mehr, aber hoffen, daß solche Zeiten nie wieder kommen.
Keine passende Antwort dabei?
 
Gratis, schnell und ohne Anmeldung
Ähnliche Fragen  
Aus welchem Reich gingen Deutschland und Frankreich hervor?
Wann kam hitler an die macht?
Wer war der letzte Kaiser des Deutschen Reiches und König von Preußen?
War Bayern 1945 kurzfristig russisch besetzt?
Alle Fragen zum Thema
Deutschland...