Ist der HIV in der Scheidenflüssigkeit unter dem Mikroskop zu sehen und wann?

Hinweis zu medizinischen Fragen

Gefällt Dir diese Frage?   Die Frage gefällt mir 0  
Frage-Nr.: 758  •  Antworten: 1  •  Beobachter: 0
Gestellt von: Anonym • am 29.11.2007 
Beantworten Beobachten
Von: Anonym
Nein! Es gibt 2 Bluttests die das Virus erkennen können.Allerdings kann wegen der Inkubationszeit während der ersten 6 Monate! der Test "falschnegativ"ausfallen.Daher hast Du die Verantwortung und Pflicht,bei dem geringsten Verdacht auf HIV, Dich und Deinen Sexualpartner durch Kondome zu schützen.Bei bereits erfolgtem Test bitte nach einem halben Jahr noch einmal zur Kontrollblutentnahme.Angst ist ein schlechter Ratgeber,darum:nur Mut!!! Sollte der Test positiv ausfallen,gibt es heute schon viele Medikamente um die Folgeerkrankung einer HIV Infektion,nämlich das "Vollbild AIDS" zu vermeiden.
Ich wünsche Dir Glück
am 18.05.2008
Kommentar zu dieser Antwort abgeben
Gratis, schnell und ohne Anmeldung
 
Ähnliche Fragen
Wird bei einen Bluttest automatisch auf HIV getestet?
Grippeähnliche Symptome nach ungeschütztem Sex in der Schwulenszene - Wann zum Arzt?
Wie bekommt man im Intimbereich die ganzen Haare weg für längere zeit?
Ich habe seit längerer Zeit ziehen im Unterleib auch zwischen den Regelblutungen.Eine Schwangerschaft ist aber unwahrscheinlich.Muß ich mir Sorgen machen ob es was ernstes sein könnte?
kann man einen aids test auch in der apotheke bekommen?
Alle Fragen zum Thema
Gesundheit / Geschlechtskrankheiten...
Lust auf ein Quiz?
35.000 Quizfragen mit Antworten
10 Tages-Quiz in verschiedenen Kategorien
Quiz-Duelle und vieles mehr
Schau vorbei auf willquizzen.net
Impressum   Datenschutz   Kontakt   Nutzungsbedingungen   Hilfe/FAQ