Aktuelle FragenHeute beantwortet 
In: Kunst & Geisteswissenschaften > Dichtung> Gedichte
Victor Blüthgen, Gedicht: Ach wer doch das könnte, in den einzelnen Strophen wird stets die Zeile "Ach wer doch das könnte" wiederholt. Häufig wird diese Zeile jedoch verändert
Antworten: 0 • vor 2 Wochen 
In: Kunst & Geisteswissenschaften > Dichtung> Gedichte
Wie heißt das Gedicht, das so beginnt: ich saß auf einem Stein?
Antworten: 1 
In: Kunst & Geisteswissenschaften > Dichtung> Schiller
Was bedeutet "und hinein mit bedächtigem Schritt"?
Von: lxna_24 • Antworten: 1 
In: Kunst & Geisteswissenschaften > Dichtung
Was bedeutet die großen der Krone?
Antworten: 1 
In: Kunst & Geisteswissenschaften > Dichtung> Goethe
Wer hat Goethe 1782 geadelt?
Antworten: 1 
In: Kunst & Geisteswissenschaften > Dichtung> Goethe
In welchem Haus lebte Goethe in Weimar, als er in der Marienstraße wohnte?
Antworten: 2 
In: Kunst & Geisteswissenschaften > Dichtung> Goethe
Haben Goethe und Schiller auch an österreichischen Schulen einen besonderen Wert, oder zählen sie zu den vielen ausländischen Klassikern?
Antworten: 2 
In: Kunst & Geisteswissenschaften > Dichtung> Schiller
Fehlten Friedrich Schiller die finanziellen Mittel für ein Einzelbegräbnis?
Antworten: 1 
In: Kunst & Geisteswissenschaften > Dichtung> Gedichte
Wer schrieb das Gedicht: Schlaf mein Liebchen Schlaf jetzt ein. Die Nacht sie schaut zum Fenster rein
Antworten: 1 
In: Kunst & Geisteswissenschaften > Dichtung> Goethe
Wie alt wurde johann wolfgang von goethe?
Antworten: 1 

    1       
Gratis, schnell und ohne Anmeldung
 
Impressum  Datenschutz  Kontakt  Nutzungsbedingungen  Hilfe/FAQ