Welche Eigenschaften müssten ein Kunstwerk haben, um (wie ein Traum) etwas über das Unbewusste des Träumers zu verraten?
Frage-Nr.: 540876 • Kategorie: Kunst & Geisteswissenschaften Darstellende Kunst
Gestellt von: Lorena2911  52  
Zurück zur Frage
Du hast es genau erfasst. Es gibt kein Unterbewußtsein, wie hier geschrieben wurde. Dieser Begriff ist irreführend. Es heißt: das Unbewußte, im Unbewußten.
Antwort-Nr.: 540889 • Von: Carmen  8  • eingelangt vor vor 21 Wochen 
Kommentar abgeben Schritt 1/2 
 Kommentar

Gib hier Deinen Kommentar zu obiger Antwort ab.